Anstiftungen zum guten Leben

PHILOSOPHIE TRIFFT RATGEBER

In bisher noch nicht dagewesener Art verknüpft dieses Buch die Gedanken, Theorien und Ideen der altgriechischen Philosophie des guten Lebens mit den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft. 

In 61 Kapiteln stiftet dieses Buch regelrecht zum guten Leben an! Ein Lesestoff der außergewönlichen Art – individuell, inspirierend, informativ.

Besonderes Extra: in einem Essay mahnt Felix Magath, natürliches und intuitives Verhalten, das unserer Seele und unserem Körper guttut, nicht verloren gehen zu lassen. Spannende Gedanken!

Anstiftungen zum guten Leben

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

PRODUKTINFORMATIONEN

Taschenbuch: 328 Seiten, 
Softcover, Klebebindung, 
H 17 x B 24 cm, ca. 850 g

1. Edition (17. Dezember 2020)
Herausgeber: bewango EDITION 

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 300067246X

ISBN-13: 978-3000672460

Kurzbeschreibung

Created with Sketch.

In vier umfangreichen Teilen zu den Themen Ernährung, Bewegung, Erholung und Kognition bietet das Buch wissenschaftliche Erklärungen, philosophische Einordnungen und Tipps für Übungen und kognitives Training - mit einem ausführlichen Informationsteil und einem Essay von Felix Magath.

Mehr Über das buch

Created with Sketch.

Philosophie 
trifft 
Wissenschaft 

Wissenswertes und Inspirierendes über Ernährung, Bewegung, Erholung und Kognition

Das Leben, das wir führen, ist das Ergebnis der Entscheidungen, die wir tagtäglich treffen. Welche das sind, hängt von der Vorstellung ab, die wir uns von einem guten Leben machen. Aber was ist das überhaupt: ein gutes Leben? Und was können wir konkret dafür tun, um unser Leben Tag für Tag ein bisschen besser zu machen? Dieses Buch ist eine Anstiftung, sich auf diese uralten und doch immer neuen Fragen einzulassen. Es nimmt den Leser auf eine interdisziplinäre Reise mit, die ihn von den Einsichten der antiken Philosophie über die Erkenntnisse der modernen Wissenschaft bis zu den Erfahrungswelten des Hochleistungssports führt. Was hat Sokrates unter einer gesunden Lebensführung verstanden? Was haben unsere Vorstellungen von Erholung und Life Balance mit der antiken Idee der Muße zu tun? Welchen Beitrag leisten die koordinativen Fähigkeiten zur Balance von Körper und Geist? Was verbirgt sich hinter dem guten alten Wort „Disziplin"? Wie bleibt man in einer Wettbewerbssituation fokussiert? Ist die Digitalisierung ein Segen oder ein Fluch für unsere kognitive Leistungsfähigkeit? Wer sich für Fragen wie diese interessiert, findet in ANSTIFTUNGEN ZUM GUTEN LEBEN eine Fülle von Anregungen, um weiterzudenken und aktiv zu werden.


Über die Autoren

Created with Sketch.

Dr. Abdullah Sinirlioglu hat Literaturwissenschaft, Philosophie und Geschichte in Freiburg und Hamburg studiert. Nach seiner Promotion zum Dr. phil. war er mehrere Jahre für einen Krankenversicherer tätig. Heute arbeitet Abdullah Sinirlioglu als freier Schriftsteller in Hamburg.

Karen Plättner ist Expertin im Gesundheitsmanagement, Lehrbeauftragte an Universitäten und Geschäftsführerin der BRAINtuning GmbH. Das von ihr und ihrem Team entwickelte bewango-Coaching-Konzept ist mit dem Innovationspreis „digital health for a better life“ des Landes Brandenburg ausgezeichnet worden.

Felix Magath (Co-Autor) ist Fußballtrainer, -manager und ehemaliger Fußballspieler. Als Spieler wurde er Europameister, Vize-Weltmeister, dreifacher Deutscher Meister und gewann zwei Europapokale. Während seiner Trainer-Karriere wurde er dreimal Deutscher Meister, gewann dabei u. a. zweimal in Folge das „Double“ aus Meisterschaft und DFB-Pokal. Magath ist einer von nur acht Akteuren in der Geschichte der Fußball-Bundesliga, die sowohl als Spieler als auch als Trainer Deutscher Meister wurden. 

Kontakt

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Mehr über bewango:
bewango.de


Copyright © 2020 BRAINtuning GmbH